Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen › HundetrainerInnen und erfahrene HundehalterInnen

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2018

Vortrag: „Hilfe, mein Hund kann nicht alleine bleiben!“ – Jessica Berger, BA BA

5. Mai 2018 @ 17:00 - 20:00
Hotel Paradies, Dreihackengasse 2
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Die Eingangstür schließt sich und der Stress geht los: Heulen, Winseln, Bellen, Pinkeln und Zerstören von Gegenständen stehen auf der Tagesordnung? Die Nachbarn sind genervt und die Wohnungskaution ist schon längst verloren? Dann ist der Fall ganz klar: der Hund leidet unter Trennungsstress! Was ist der Grund für dieses Verhalten? Im Abendvortrag widmen wir uns den Ursachen und den möglichen Emotionen hinter dem Verhalten. Außerdem werden verschiedene Trennungswege und unterstützende Mittel erklärt, um schnelle Erfolge zu erzielen! Vortragende Jessica Berger,…

Mehr erfahren »

Seminar: „Wenn Hunde Angst haben“ – Jessica Berger, BA BA

6. Mai 2018 @ 9:00 - 17:00
Hotel Paradies, Dreihackengasse 2
Graz, 8020 Österreich
+ Google Karte

Ängstliche Hunde sind stark in ihrem Leben eingeschränkt. Das hat aber nicht nur auf den Vierbeiner Auswirkungen, sondern beeinflusst auch die HundehalterInnen: der Alltag muss an den Hund angepasst werden, es können nur gewisse Spazierwege gewählt werden, der Hund traut sich im Sommer bei heranziehenden Gewittern vielleicht gar nicht mehr hinaus. Doch wie kann es dazu kommen? Was sind die Ursachen für diese Ängste beim Hund? Wie erkennt man Angst beim Hund? Kann man mit Training Linderung verschaffen? Wie muss…

Mehr erfahren »

Praxisseminar „Alltagskompetenzen trainieren mit Hunden aus dem Tierschutz“ – Mag.a Ursula Aigner

26. Mai 2018 @ 9:00 - 27. Mai 2018 @ 18:00
Fun Bildungszentrum Wien, Donaufelderstraße 252/2
1220 Wien,
+ Google Karte

Einige Hunde bringen ein ganzes Paket an unerwünschtem Verhalten mit sich, insbesondere Hunde aus dem Tierschutz. Entweder, weil sie durch zu wenige oder schlechte Erfahrungen in Situationen des Alltags überfordert sind, oder weil sich der selbst „erzogene“ (Zucht-)Welpe mehr und mehr problematisches bis gefährliches Verhalten angewöhnt hat. Zu den Problematiken zählen vor allem Aggressionsverhalten, Angst und Panik, und/oder fehlgeleitetes Beutefangverhalten (Jagdverhalten), was sowohl für Hund, HalterIn und Umwelt sehr gefährlich werden kann. Im Training dieser Hunde geht es unter anderem…

Mehr erfahren »
Juli 2018

Seminar: „Kundenorientiertes Hundetraining Modul 3 – Beratung & Coaching“ – Dipl.-Psych. Kirsten Cordes

14. Juli 2018 - 15. Juli 2018
Fun Bildungszentrum Wien, Donaufelderstraße 252/2
1220 Wien,
+ Google Karte

Moderne HundetrainerInnen sind HundehalterInnencoaches. Sie haben viel mehr mit dem anderen Ende der Leine zu tun, als mit dem Hund. Der Erfolg ihrer Hundeschule hängt vor allem davon ab, wie gut sie der/dem HundehalterIn Wissen und Erkenntnisse vermitteln können und sie/ihn dazu zu motivieren, ihr/sein Verhalten zu ändern. Dieses Seminar hilft Ihnen, Ihre Fähigkeiten als Menschencoach zu verbessern und mit den psychischen Belastungen, die dieser Beruf mit sich bringt, professionell umzugehen. Beobachten, Beurteilen und Bewerten Informieren und Instruieren, Motivieren und…

Mehr erfahren »
September 2018

Kundenorientiertes Hundetraining – Prüfung

2. September 2018 @ 10:00 - 17:00
Fun Bildungszentrum Wien, Donaufelderstraße 252/2
1220 Wien,
+ Google Karte

Nach der Teilnahme an den einzelnen Modulen ist eine Prüfung möglich und sinnvoll. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil vor einer multiprofessionellen Kommission. Bei erfolgreicher Absolvierung der einzelnen Prüfungsteile erfolgt die Verleihung eines Zertifikats mit Gesamtbenotung.

Mehr erfahren »
Oktober 2018

Workshop: „TTouch für Hunde“ – Astrid Huber

13. Oktober 2018 @ 10:00 - 14. Oktober 2018 @ 16:00
iSOP, Dreihackengasse 2
Graz, Steiermark 8020 Österreich
+ Google Karte

TTouch für Hunde - Verbundenheit mit Hand & Herz Bei diesem Workshop erlernen Sie TTouches an Hunden im Alltag gekonnt und sicher anzuwenden. Sei es zur Entspannung und Konzentrations-förderung, zum Stressabbau oder um die Herzensbeziehung zu ihrem Vierbeiner zu vertiefen und das gegenseitige Vertrauen zu stärken.  Kursinhalt: Beschreibung und Philosophie der Tellington TTouch Methode Anwendungsmöglichkeiten in div. Situationen Erlernen der Basis-TTouches inkl. hands-on Übungen Anwendung von Hilfsmitteln (Beruhigungsband, Körperbänder, etc.) Vorstellung von TTouch Führtechniken Dauer: Samstag 10:00 – 17:00 Uhr Sonntag   10:00 -…

Mehr erfahren »
November 2018

Seminar: „Aktiv im Tierschutz – vom Umgang mit schwierigen Situationen“ – Mag. Iris Schöberl, PhD

24. November 2018 - 25. November 2018
7061 Trausdorf, Burggasse 7

Dieses Seminar dient dazu Personen, die im Tierschutz tätig sind, zu unterstützen. Im Tierschutz wird so einiges erlebt, was "schwer verdaulich" ist und sehr belastend sein kann. Um mit solchen schwierigen Situationen und dem erlebten Leid umgehen zu können, ist es wichtig, die eigenen Kräfte gezielt einzuteilen und auf das eigene Wohlbefinden zu achten. Wie das gelingt und was dabei helfen kann, wird in diesem Seminar besprochen. Die TeilnehmerInnen können auch eigene Beispiele einbringen und sich in der Gruppe über…

Mehr erfahren »
April 2019

Seminar: „Sozialisierung und Resozialisierung von traumatisierten Hunden“ – Dr. Barbara Schöning

27. April - 28. April
Rasthaus Dokl, Hofstätten 113
Hofstätten bei Gleisdorf, Steieremark 8200 Österreich

Hunde aus dem Tierschutz sind das Überraschungspaket schlechthin. Man weiß nicht, wie sie sozialisiert und habituiert wurden und welche Traumata sie eventuell erlebt haben. Im Idealfall geht alles gut, aber es kann auch anders kommen. Manchmal dauert es Wochen nach der Übernahme, bevor ein Problem zu Tage tritt. Einige ängstliche Hunde verhalten sich in neuer Umgebung oft nach dem Motto „ich verhalte mich mal lieber unauffällig-neutral und tu so als ob da nichts ist“ oder „bevor ich etwas falsch mache,…

Mehr erfahren »
Mai 2019

Psychologie für „ProblemhundehalterInnen“ (und -TrainerInnen) – ausgebucht – Zusatztermin im Juli!

18. Mai - 19. Mai
Fun Bildungszentrum Wien, Donaufelderstraße 252/2
1220 Wien,
+ Google Karte

Manchmal weiß Mensch nicht, wer zuerst zitternde Knie hatte - Hund oder Mensch. Jedenfalls ist es wichtig, dem Hund ein souverändes Vorbild zu sein. Dies ist bei problematischem Verhalten meist nicht so einfach. Dieses Seminar hilft HalterInnen, sich in der Stresssituation besser zu verstehen und zeigt Alternativen auf. Das Seminar ist Modul 1 der dreimoduligen Ausbildung "Kundenorientiertes Hundetraining" (nähere Infos siehe weiter unten). Die Referentin, Dipl.-Psych. Kirsten Cordes kommt aus Dortmund und arbeitet seit 20 Jahren als psychologische Beraterin und…

Mehr erfahren »
Juli 2019

Zusatztermin Psychologie für ProblemhundehalterInnen (und TrainerInnen)

13. Juli - 14. Juli
Fun Bildungszentrum Wien, Donaufelderstraße 252/2
1220 Wien,
+ Google Karte

Manchmal weiß Mensch nicht, wer zuerst zitternde Knie hatte - Hund oder Mensch. Jedenfalls ist es wichtig, dem Hund ein souverändes Vorbild zu sein. Dies ist bei problematischem Verhalten meist nicht so einfach. Dieses Seminar hilft HalterInnen, sich in der Stresssituation besser zu verstehen und zeigt Alternativen auf. Das Seminar ist Modul 1 der dreimoduligen Ausbildung "Kundenorientiertes Hundetraining" (nähere Infos siehe weiter unten). Die Referentin, Dipl.-Psych. Kirsten Cordes kommt aus Dortmund und arbeitet seit 20 Jahren als psychologische Beraterin und…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren