Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Optimierung des Tierheimalltags

8. Mai 2021 - 9. Mai 2021

Programm – Optimierung des Tierheimalltags

8.5. 2021, Samstag:

08:45-09:00 Uhr  Mag. Ursula Aigner:
Begrüßung und Erklärung des Programmablaufs

09:00-09:45 Uhr   Dr. Christine Arhant:
Langzeitsitzer – gutes Leben im Tierheim?

09:45-10:30 Uhr  Dr. Barbara Schöning, Mag. Ursula Aigner,
Dr. Christine Arhant, Dr. Nadja Affenzeller:
Der „perfekte“ Tag aus Sicht eines  Hundes im Tierheim
2 Workshops in Gruppenarbeit inkl. Präsentation und Diskussion der Ergebnisse
Workshop 1: Haltung – Bauliches, Management & Physical Enrichment im Zwinger/Auslauf etc
Workshop 2: Mensch-Tier-Interaktionen

10:30-11:00 Uhr   Kaffeepause

11:00-12:30 Uhr  Dr. Barbara Schöning:
Handling – Sicherheit für Mensch und Hund

12:30-13:30 Uhr   Mittagspause

13:30-15:00 Uhr  Dr. Nadja Affenzeller:
Schwierige Hunde – Beurteilungsmöglichkeiten inkl. Fallbeispiele

15:00-15:30 Uhr  Kaffeepause

15.30 -17:30 Uhr  Dr. Barbara Schöning:
Gruppenhaltung im Tierheim

9.5. 2021, Sonntag:

09:00–10:30 Uhr  Dr. Barbara Schöning / Mag. Ursula Aigner:
Training im Tierheim – Was sind die Ziele?

10:30-11:00 Uhr  Kaffeepause

11.00 – 12.30 Uhr   Dr. Barbara Schöning, Mag. Ursula Aigner,
Dr. Christine Arhant, Dr. Nadja Affenzeller:
Gibt es alternative Möglichkeiten für schwierige Hunde und Langzeitsitzer?
Workshops in 2 Gruppen inkl. Präsentation und Diskussion der Ergebnisse

12:30-13:30 Uhr  Mittagspause

13:30-15:00  Uhr  Dr. Martin Huth:
Unter welchen Voraussetzungen ist Euthanasie ethisch vertretbar?

15:00 – 15:30   Kaffeepause

15:30 – 17:30  Abschließende Betrachtung, Brainstorming und Diskussion sowie Ausblick auf weitere Tierheim Tagungen

Die Vortragenden:

Mag. Ursula Aigner;  http://canis-sapiens.at/ueber-uns/
Dr. Nadja Affenzeller; https://www.vetmeduni.ac.at/de/interne-kleintiere/ueber-uns/personen/wissenschaftliches-personal/
Dr. Christine Arhant; https://www.vetmeduni.ac.at/de/tierschutzwissenschaften/ueber-uns/personen/christine-arhant/
Dr. Marthin Huth; https://www.vetmeduni.ac.at/de/messerli/forschung/forschung-ethik/mitarbeiterinnen/martin-huth/
Dr. Barbara Schöning; http://www.struppi-co-verhaltenstherapie.de/13/dr.-barbara-schoening.htm

Termin:  8./9. Mai 2021

Veranstaltungsort inkl. Übernachtungsmöglichkeit:
Rasthaus DOKL
Hofstätten 113
A-8200 Hofstätten bei Gleisdorf
Übernachtungsmöglichkeit ist direkt vor Ort gegeben: https://www.dokl.at/zimmer/

Tagungsgebühr:
Mitglieder von tierschutzhund.info  200,00 €
Nichtmitglieder 240,00 €

Die Tagung wird im Umfang von 15 Bildungsstunden anerkannt für die verpflichtende Fortbildung  für TherapiebegleithundeführerInnen und AssistenzhundeführerInnen sowie zum/zur „Tierschutzqualifizierten Hundetrainer/in“ (BGBl. II – Jahrgang 2012 – 56. Verordnung: § 6. (1) 3.)

Anmeldung:

Anmeldungen ausschließlich via Anmeldeformular (hier klicken) bitte an susanne.schicho@tierschutzhund.info

Die Anmeldung ist verbindlich und wird mit der Einzahlung der Teilnahmegebühr gültig.

Details

Beginn:
8. Mai 2021
Ende:
9. Mai 2021
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

tierschutzhund.info

Veranstaltungsort

Rasthaus Dokl
Hofstätten 113
Hofstätten bei Gleisdorf, Steieremark 8200 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+43 (0) 3112 5900 -0
Website:
https://www.dokl.at/