Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mehrhundehaltung – Probleme in der Hundegruppe

15. Februar @ 10:00 - 12:30

Vortrag: Mehrhundehaltung – Probleme in der Hundegruppe

Mehrhundehaltung erfreut sich mittlerweile stetig wachsender Beliebtheit und immer mehr Menschen entschließen sich dazu, zwei oder mehr Hunde in die Familie aufzunehmen. Dabei steht außer Frage, dass das Zusammenleben mit einer Hundegruppe sehr bereichernd sein kann.

Doch genauso, wie Mehrhundehaltung mit Harmonie und Freude verbunden sein kann, existieren auch häufig Konfliktpotentiale, an die im Vorfeld kaum jemand denkt. Dazu gehören Missverständnisse im Gruppenmanagement genauso wie die Relevanz der Gruppenkonstellation, Fehler im Ressourcenmanagement, zu frühes oder zu spätes Eingreifen in Konfliktsituationen oder auch die Missachtung der häufig doch recht unterschiedlichen Bedürfnisse der jeweiligen Hunde.

Dieser Vortrag vermittelt Strategien und Wege Problemen innerhalb der Hundegruppe auf den Grund zu gehen und entsprechende Lösungswege zu finden. Er beinhaltet somit folgende Themen:

  • Regeln für den Mehrhundehaushalt
  • Managementmaßnahmen gegen Konfliktsituationen
  • Trainingsansätze für entspanntes Zusammenleben
  • langfristige Trennung der Hunde und/oder Abgabe eines Hundes

Die Vortragsteilnehmer*innen können vorab Fallbeispiele einreichen.

Der Vortrag richtet sich an Personen, die…

  • … sich gut auf das Zusammenleben mit einer Hundegruppe vorbereiten wollen.
  • …mit einer Hundegruppe zusammenleben, in der es Probleme gibt.
  • …den Alltag in ihrer Hundegruppe entspannter gestalten wollen.
  • …beruflich mit Hundegruppen arbeiten.

Über die Vortragende:
Susanne Schicho, MA ist Akademisch geprüfte Kynologin, Stellvertretende Obfrau des Vereins tierschutzhund.info und arbeitet seit 2013 selbstständig als Hundetrainerin und Beraterin für Menschen mit Hund. Durch ihr eigenes langjähriges Zusammenleben mit einer Hundegruppe, deren Mitglieder Langzeitinsassen im Tierheim waren, verfügt sie über umfangreiche Praxiserfahrung zum Thema Mehrhundehaltung.

Kosten (Vortrag inkl. Handout):
28,00 € für Mitglieder von tierschutzhund.info
30,00 € für Nicht-Mitglieder von tierschutzhund.info

Anmeldung:
via Formular (hier klicken) an susanne.schicho@tierschutzhund.info

Details

Datum:
15. Februar
Zeit:
10:00 - 12:30
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

tierschutzhund.info

Veranstaltungsort

Zentrum H.E.R.Z.
Am Kirchberg 2
8111 Gratwein-Straßengel, Österreich
+ Google Karte
Website:
http://www.zentrum-herz.at/